Markus Arnold

Wie ist die Küche von Markus Arnold?
Sie ist unkompliziert und doch voller Raffinesse. Gesund, aber niemals langweilig. Zur gleichen Zeit bodenständig und modern. Und sie wurde schon mehrfach ausgezeichnet mit 17 Punkten bei Gault Millau und einem Stern im Guide Michelin.

Ist Markus Arnold ausschliesslich Koch?
Kein ehrgeiziger Koch will ausschliesslich in der Küche tätig sein. Deshalb überrascht Markus Arnold immer wieder mit neuen Projekten, von denen die Pop-Up-Konzepte für ein Restaurant und eine Bar in Bern die bekanntesten und erfolgreichsten wurden.

Was sind die gemeinsamen Werte der zwei Standbeine?
In seinen Tätigkeitsbereichen engagiert sich Markus Arnold für Qualität, Nachhaltigkeit und Erfindungsgeist. Mit Mut und Engagement geht er immer wieder neue Wege.

Markus Arnold

Inspiration und Identität im Gleichgewicht

Markus Arnold ist ein Koch, der die Balance sucht. Heimatliche Anklänge und Freude an einem weltoffenen Lebensgefühl gehen in seiner Arbeit eine harmonische Verbindung ein. Als Kreativer ist er gleichermassen inspiriert von der facettenreichen Kochkultur des Kantons Bern und getrieben von einer an Rastlosigkeit grenzenden Lust am Neuen, das er auf der ganzen Welt sucht und findet. Wichtigster internationaler Einfluss auf die Küche von Markus Arnold ist die japanische Gastronomie mit ihrer handwerklichen Präzision und ihrem fanatischen Beharren auf Qualität. Die kulinarische Handschrift, die sich dem Geniesser offenbart, verrät aussergewöhnlich grosse Liebe zum Detail. Da ist es nur logisch, dass zur Arnoldschen Kulinarik auch ein stimmiges Ambiente und die Begleitung durch überraschende und doch passende Getränke gehören. Ein rundum erfüllendes Erlebnis für alle Sinne, mit purer Wirkung.